Arbeitsweise. Haltung.

Meine Arbeitsweise orientiert sich an den Modellen der Existenzanalyse und der Logotherapie.
Entsprechend meinem humanistischen Menschenbild, handle ich wertschätzend und im Wissen um die Möglichkeiten der Selbstdistanzierung und Selbsttranszendenz der Persönlichkeit. 

 

Methodisch bediene ich mich des sokratischen Dialoges, Elementen der Systemik und der Transaktionsanalyse sowie unterschiedlicher Visualisierungs- und Wahrnehmungsübungen. Diesen Methodenpool wird ständig erweitert und den Anforderungen entsprechend angepasst.

 

Für mich steht der Mensch mit seinem Streben nach sinnvollem Leben und Handeln im Mittelpunkt.


wichtig

Dipl. Lebens- und Sozialberater unterliegen der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht nach §119 GO

Psychosoziale Beratung ersetzt weder Arztbesuch noch Psychotherapie!