PERSÖNLICHES

Das Licht der Welt erblickte ich in den 60ern, in einem kleinen Ort nahe Wiener Neustadt/NÖ.  

Meine Kindheit, eine sehr freie Kindheit am Land, in der ich Tage in der Natur herumstreifte, Verstecke in Feldbüschen und Weiden baute, zu Gast bei meinen Freundinnen und Freunden und deren Familien war und die unterschiedlichsten Lebenswelten kennen lernen durfte.  

Hier wurde bereits der Grundstein für mein grundsätzliches Interesse an den Menschen und ihren Lebensweisen geweckt - und somit an meiner heutigen Berufung, der Beratung und dem Coaching.

Meine Jugendjahre waren von Entdeckergeist und großem Interesse an (fast) allem und jedem geprägt, dadurch kann ich auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen, da ich viele Dinge ausprobiert und erlebt habe. Diese Eigenschaft und der Wunsch nach Weiterentwicklung prägen mich noch heute.

 


Beruflich wurde mir von meinen Arbeitgebern bereits in jungen Jahren viel Vertrauen entgegengebracht und ich konnte mich als Führungskraft im Management beweisen und wichtige Erfahrungen sammeln.
 

In meinen 30ern gründete ich eine Familie und wurde Mutter eines Sohnes. Dieses Ereignis brachte große Veränderungen, beruflich wie privat, mit sich. Mein Sohn stellte sich als mein größter Lehrmeister heraus, im Speziellen was mein Tempo, meine Geduld und mein Freiheitsbedürfnis anbelangte. Ich lernte unter anderem demütig zu sein und los zu lassen. Das Ruder aus der Hand zu geben war oft herausfordernd.

 

In dieser Zeit begann ich mich beruflich neu zu erfinden und mein Ziel Schritt für Schritt umzusetzen - die Beratung, das Coaching sollte der künftige Schauplatz meines Wirkens sein. 

Beratung spielt, bereits seit ich denken kann, eine große Rolle. Seit 2005 berate und coache ich nun professionell und habe meine Berufung zum Beruf gemacht.Vorerst konzentrierte sich meine Arbeit auf das Lebensumfeld, bald jedoch zeigte sich klar das Zusammenspiel oder das System von Mensch und Umfeld, sodass der für mich logische weitere Schritt meine Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin/Psychosoziale Beraterin und Supervisorin war.

 

Für meine Zukunft wünsche ich mir Begegnungen mit Menschen und deren Lebenswelten, KlientInnen die ich bei ihren Anliegen unterstützen kann Wege zu finden und Perspektiven zu erkennen oder einfach nur ein aufmerksamer Gesprächspartner zu sein. 

 

Lernen Sie mich Persönlich kennen!